sl EISBLOCK

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. ALLGEMEINES

Diese Einkaufsbedingungen gelten für Bestellungen, Lieferungen und sonstigen Leistungen auch wenn sie bei späteren Verträgen nicht erwähnt werden. Abweichenden anderslautenden Bestimmungen und Geschäftsbedingungen der Vertragspartner wird vorsorglich bereits jetzt widersprochen. Der Kaufvertrag kommt nach den gesetzlichen Regelungen und insbesondere nach den Vorschriften des Fernabsatzgesetzes zustande. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

2. VERTRAGSSCHLUSS

Die Darstellung unseres Sortiments im Internet stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar. Der Kunde gibt durch eine elektronisch, telefonisch, per Fax, Brief oder E-Mail übermittelte Bestellung ein verbindliches Kaufangebot ab. SL-Eisblock ist berechtigt die Bestellung durch Warenlieferung bzw. durch die Avisierung der Auslieferung per elektronischer Auftragsbestätigung innerhalb eines Zeitraumes von 14 Tagen ab Zugang der Bestellung anzunehmen. Der Bestellumfang wird durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung bestimmt.

Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss nicht gespeichert und ist für den Kunden nicht zugänglich.

3. PREISE


Alle im angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zzgl. zum Kaufpreis fallen bei einer Bestellung Versandkosten an. Fehler und Preisirrtümer vorbehalten.

4. LIEFERUNG UND ZAHLUNG


Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die angegebene Lieferadresse. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 1 - 2 Tagen nach Geldeingang auf unserem Konto.
Das Risiko beim Versand geht auch bei Teillieferungen auf den Versender über, sobald die Lieferung von uns oder einem von uns Beauftragten an den Versender (UPS, GLF bzw. DPD) übergeben worden ist. 

5. AUSLANDSBESTELLUNGEN

Auslandsbestellungen können gegen Vorauskasseverschickt werden. Der Versandkostenanteil beinhaltet Porto-, Verpackungs- und Frachtkosten. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Überweisungskosten oder etwaige Zollgebühren (bei Versandt außerhalb der EU) übernehmen. Die Gebühren richten sich nach dem Inhalt des Pakets bzw. Warenwert und können dementsprechend variieren.

 

Die Überweisung bitte an folgende Bankverbindung:

Empfänger: Stefan Limmer
Bankinstitut: Raiffeisenbank Obermain Nord eG
IBAN: DE18770610040106719368
BIC: GENODEV1ALK

Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Überweisung auf eben genanntem Konto.

 

6. WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, elektronische Post/e-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

sl-EISBLOCK | Stefan Limmer

Kirchleus 94
95326 Kulmbach
E-mail an: info@sl-eisblock.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

3. Bitte beachten Sie, daß die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

7. GEWÄHRLEISTUNG


Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung.
Bei Reklamationen ist es erforderlich, das das Kaufdatum nachvollzogen werden kann. Der reklamierte Artikel sollte, sofern vorhanden, zusammen mit der Rechnung oder Rechnungskopie, an SL-Eisblock geschickt werden. Sofern die Rechnung oder Rechnungskopie nicht übermittelt werden kann, hat dies keine Auswirkungen auf die zustehenden Gewährleistungsansprüche.
Für Mängel an den vertragsgegenständlichen Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
Der Vertragspartner ist verpflichtet die Ware bei Ankunft unverzüglich auf Transportschäden und offensichtliche Mängel hin zu untersuchen und diese sofort zu melden. Eine Versäumung dieser Untersuchungs- und Meldepflicht hat keinerlei Konsequenzen auf die dem Kunden zustehenden gesetzlichen Ansprüche auf Gewährleistung.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung durch Gebrauch. Werden Wartungs- oder Pflegeanweisungen, Änderungen an den Produkten vorgenommen, Zubehörteile unsachgemäß montiert, Teile ausgewechselt oder Pflegemittel verwendet, die nicht dem hohen Qualitätsstandard von SL-Eisblock genügen, so entfällt die Gewährleistung bezogen auf Mängel, welche durch den Verstoß gegen die vorgenannten Bestimmung entstehen oder entstanden sind.
Garantien im Rechtssinne erhält der Vertragspartner nur, wenn dies ausdrücklich und schriftlich von SL-Eisblock bestimmt wird. 

8. EIGENTUMSVORBEHALT


Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von SL-Eisblock.

9. DATENSCHUTZ

Ihre Daten sind bei uns sicher geschützt. Soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 28 BDSG) zulässig, werden diese EDV-mässig gespeichert und verarbeitet. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

10. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Erfüllungsort ist Kulmbach. Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, dass für unseren Hauptsitz zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.

11. ÜBERTRAGUNGEN VON RECHTEN UND PFLICHTEN

Übertragungen von Rechten und Pflichten des Bestellers aus dem mit uns geschlossenen Vertrag bedürfen für ihre Wirksamkeit unserer schriftlichen Zustimmung.

12. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR FREMDE LINKS

Soweit SL-Eisblock auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet verweist, gilt für alle diese Links: SL-Eisblock erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte von verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.sl-eisblock.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. 

13. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.


Hinweise zur Rückgabe von Verpackungen gemäß §6 VerpackV

Die aus Papier und Pappe bestehende Verpackung kann in die von den Städten und Gemeinden bereitgestellten Wertstoffcontainer oder in die sogenannte „Blaue Tonne" entsorgt werden. Die Teile der Verpackung, die mit dem „Grünen Punkt" gekennzeichnet sind, können in die hierfür bereitgestellten Behälter des Dualen Systems, u.a. die sogenannte „Gelbe Tonne“ oder den „gelben Sack“ entsorgt werden. Sollte es nicht möglich sein, die Verpackung in der Umgebung des Käufers kostenfrei abzugeben, hat der Käufer die Möglichkeit, die Verpackung an den Verkäufer zu schicken. Die Verpackungen werden vom Verkäufer wiederverwendet oder gemäß den Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt. Die Hinweise finden Sie auch in den Begleitpapieren der Warensendungen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr erfahren